Digitalisierung fordert und überfordert, das Tempo der Innovationen ist hoch und Kinder und Jugendliche nehmen diese Trends auf und experimentieren damit. Als Unterrichtende ist es oft schwierig zu beurteilen, welche Tendenzen sich langfristig durchsetzen und welche rasch wieder verschwinden. Aus all diesen Entwicklungen ergeben sich aber immer Strömungen, welche das Leben, das Lernen und die Gesellschaft im Allgemeinen prägen und verändern. Aus diesen Trends habe ich Angebote entwickelt, die hoffentlich für die Digitalisierung in der Schule prägend sind. Starten Sie jetzt mit einem meiner Angebote an Ihrer Schule digital durch.

Soziale Netzwerke

Kaum ein Medium der letzten Jahre hat unser Konsumverhalten so verändert wie die sozialen Medien. Facebook, Twitter, Instagram und Co verändern unser Kommunikationsverhalten. Einst als nette Möglichkeit gedacht Ferienfotos zu zeigen, ist Social Media ein allumfassendes Informationsmittel geworden. Von Gerüchten bis Gerichten und von Geburten bis Todesfällen alles wird inzwischen gepostet. Wie aber Social Media in der Schule thematisieren? Wie umsetzen? Deshalb brauche ich für meinen Unterricht und meine Schüler selbst ein privates soziales Netzwerk mit bahnbrechenden Resultaten: vom Elterngespräch, bis zur Tomatensauce für die Spaghetti in der Landschulwoche, von der nächsten Prüfung mit Lernzielen bis zur Fotogalerie des letzten Ausflugs, alles kann über die einfach zu bedienende Plattform Humhub organisiert werden. Schülerinnen und Schüler, Eltern und Unterrichtende haben eine zentrale Anlaufstelle für alle wichtigen Informationen. Ganz nach den Bedürfnissen Ihrer Schule führe ich Social Media ein: technisch, inhaltlich, pädagogisch. Nehmen Sie mit mir unverbindlich Kontakt auf.